Kunst

Ich erforsche die menschlichen Universen. Die Tiefen, die Höhen, die versteckten Winkel. Ich male, zeichne, experimentiere. Ich spiele, erzeuge Worte, Klänge, spreche aus, was mich bewegt. Worte landen auf der Leinwand. Ich bewege mich, die Bewegungen hinterlassen Spuren auf dem Bild. Ich spreche laut, nehme auf, was ich spreche, mache daraus Poesie-Klang-Collagen. Forsche weiter, kombiniere, bewege, singe, projiziere – es entstehen Performances.

Freiheit. Transformation.

Der Prozess meiner Auseinandersetzung verändert den Gegenstand der Betrachtung.

BILDER
PERFORMANCE
SCHMUCK
AUSSTELLUNGEN
tRAUMfängefAHNEN