Selbsterfahrung „Mein inneres Kind“

Mein inneres Kind isst am liebsten Kartoffelpüree mit Rührei. Sie springt in jede Pfütze, die sie findet, klettert auf jeden Baum und balanciert auf jeder noch so kleinen Mauer. Sie hat Angst vor großen bellenden Hunden und macht sehr gerne Mittagsschläfchen. Sie hat ein imaginäres Pony und „schreibt“ Bilderbücher.

In unserem Alltag als Erwachsene kommt unser inneres Kind meistens zu kurz. Wenn wir uns überfordert, ängstlich, wütend oder traurig fühlen, kann das von diesem Anteil in uns kommen, der sich nach Geborgenheit, Liebe, Sicherheit und Spielen sehnt. Im „Mein inneres Kind“ Seminar widmen wir uns diesem kindlichen Anteil in uns.

Wir gestalten ein kleines Inneres-Kind-Püppchen, oder besser gesagt: unser inneres Kind zeigt sich uns nach und nach in der Gestalt eines Püppchens. Mit spielerischen Übungen locken wir die kindliche Kraft in uns heraus und entdecken nach und nach die Bedürfnisse, Ängste, Anlagen und Ressourcen unseres inneren Kindes. Diese Selbsterfahrung ist ein ganzheitlich kunsttherapeutischer Prozess. Durch kreatives Tun regen wir in unserem Innersten Prozesse der Heilung an. Diese werden wir in gemeinsamer Reflexion beobachten und wertschätzen.

Das Püppchen erinnert uns auch nach dem Seminar stets an unser inneres Kind und wir können es stellvertretend für dieses mit auf Spaziergänge nehmen, mit ihm spielen, kuscheln und es trösten, oder ihm einfach jeden Tag eine Minute Aufmerksamkeit und Liebe schenken. Durch die Aufmerksamkeit und die liebevolle, achtsame Begegnung stärken und heilen wir unser inneres Kind.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Gestaltung des Püppchens erfolgt gemeinsam und nach einfacher Anleitung, mit Hilfe und Assistenz der Seminarleitung. Als ganzheitliche Kunsttherapeutin begleite ich behutsam, liebevoll und seelisch.

Termin:

Samstag: 10:00 bis 17:00 (Mittagspause 13-14:00)

Kosten: € 120,- (inkl. Material)

Ort: Atelier Conni Holzer, Mühlefeldstraße 6, 6890 Lustenau

Anmeldung: telefonisch oder per E-Mail:

0650 49 33 292

kunsttherapie@conniholzer.com

Die Gruppe umfasst max. 5 TeilnehmerInnen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen